Bunte Meerestiere und Buchstabenmonster

Im Kunstunterricht entstanden kleine und große Drahtgerüste

26.07.2021


Die Schüler*innen der 7. Klassen hatten sich bereits im Online-Unterricht mit Unterwasserwelten und Zeichnungen von Fischen im Stil von „Findet Nemo“ beschäftigt. Jetzt konnten die Schüler*innen im Kunstunterricht endlich wieder mit viel Material arbeiten. Mit Draht und Zangen entstanden kleine und große Drahtgerüste, die wir dann mit buntem Transparentpapier und Kleister in wunderschöne Meerestiere verwandelten.

Auch im FabLab entstanden viele neue Werke. Die Schüler*innen der 6. Klasse schufen mit viel Begeisterung kleine Buchstabenmonster, die dann mit dem 3-D Drucker ausgedruckt wurden. Die Schüler*innen der 8. Klasse versuchten sich am Lasercutter. Ihre Gebäudesilhouetten wirken wie Scherenschnitte aufgeklebt auf buntem Hintergrund. Ein beeindruckendes Ergebnis!


Weitere News

30.07.22

Leuchtobjekte und fliegende Eier

Designaufgabe der 8. Klassen

29.07.22

Stadtprojekte

Von Gespensterspuren und Eurofightern

19.07.22

Wie aus Töpfen Autos wurden ...

ODER ein Besuch im BMW-Museum

24.06.22

Augsburg

Klassenfahrt der 8a

20.06.22

Wer entsorgt eigentlich unseren Sondermüll?

Besuch bei der Wittmann GmbH in Gräfelfing

27.05.22

Ozobots

Praxistag der Klasse 10c im Fach Mathematik

27.05.22

Lernen – Drogen – Emotionen

Praxistag der Klasse 9a im Fach Mathematik

27.05.22

Universum

Praxistag der Klasse 8a im Fach Mensch und Umwelt

25.05.22

Medienführerschein im Deutschen Museum

Besuch mit der Klasse 7a

Alle News