Bunte Meerestiere und Buchstabenmonster

Im Kunstunterricht entstanden kleine und große Drahtgerüste

26.07.2021


Die Schüler*innen der 7. Klassen hatten sich bereits im Online-Unterricht mit Unterwasserwelten und Zeichnungen von Fischen im Stil von „Findet Nemo“ beschäftigt. Jetzt konnten die Schüler*innen im Kunstunterricht endlich wieder mit viel Material arbeiten. Mit Draht und Zangen entstanden kleine und große Drahtgerüste, die wir dann mit buntem Transparentpapier und Kleister in wunderschöne Meerestiere verwandelten.

Auch im FabLab entstanden viele neue Werke. Die Schüler*innen der 6. Klasse schufen mit viel Begeisterung kleine Buchstabenmonster, die dann mit dem 3-D Drucker ausgedruckt wurden. Die Schüler*innen der 8. Klasse versuchten sich am Lasercutter. Ihre Gebäudesilhouetten wirken wie Scherenschnitte aufgeklebt auf buntem Hintergrund. Ein beeindruckendes Ergebnis!


Weitere News

26.07.21

Für Toleranz und Offenheit

Keine Beleidigungen, kein Mobbing und keine blöden Sprüche

14.07.21

Recyclingpapier bei Begemann

Nachhaltige Schulentwicklung: Ausblick in das Schuljahr 2021/22

01.07.21

Payback!

Wir freuen uns auf das Feedback unser Schüler*innen

24.06.21

Kunst in der Natur

SüdpART bei der Münchner Naturkunst-Biennale

23.06.21

Londons Sehenswürdigkeiten

Referate im Homeschooling

23.06.21

Wasser marsch!

Die Klasse 6a findet heraus, warum Wasser für uns lebenswichtig ist.

21.06.21

Religionsausflug der Abschlussklasse

Besuch der Pfarrkirche „Maria Schutz“

18.06.21

Praktikum wie immer oder doch ganz anders?

Herausforderungen in der Coronazeit

Alle News