Familienplanung – nicht immer einfach!

Beratung bei Begemann

03.01.2019


Am 06.12.2018 besuchte der Diplom-Sozialarbeiter Christian Rosendahl vom Evangelischen Beratungszentrum München im Rahmen des Ethikunterrichts unsere Klassen 10a und 10b. Herr Rosendahl ist für die Schwangerschaftsberatung und damit verbundene Familienplanung zuständig. Da wir uns mit dem medizinethischen Thema „Schwangerschaftsabbruch" beschäftigt haben, konnte er uns viele Informationen zu diesem brisanten Thema geben und bot uns gleichzeitig einen interessanten Einblick in sein Arbeitsfeld.

Zuerst beschäftigten wir uns in Kleingruppen mit dem Thema „Schwanger – was nun?“, erfuhren viel über den Sinn und Zweck von Pränataltests und vergegenwärtigten uns, wieviel Themen man bei der Gründung einer Familie beachten sollte. In einer weiteren Übung durfte ein Junge eine Schwangere spielen. Mit dem Rücken zur Klasse wurde ihm aufgezeigt, wie viele Meinungen es dazu geben kann, ob man ein Kind bekommen sollte oder nicht. Herr Rosendahl bemühte sich immer, uns ausführlich und ehrlich alle Fragen zu beantworten. Dabei gab er auch ganz persönliche Einblicke, was uns allen sehr imponiert hat. Vielen Dank nochmal dafür!


Weitere News

16.05.24

14.05.24

Polizei klärt auf: was ist verboten im Netz?

Praxistag K8 im Fach Informationsverarbeitung

13.05.24

Schuldenprävention

Praxistag der Klassen 9a und 10c

09.05.24

Praxistag Deutsches Museum

Fach „Mensch, Umwelt, Technik“

08.05.24

Kunstwerke in der Natur

Landart bei Begemann

30.04.24

Wie Designer denken lernen 

In der Pinakothek der Moderne

25.04.24

Zu Besuch im NS-Dokumentationszentrum

Die Ethik-Klasse 7a am Königsplatz

24.04.24

Praxistage Deutsch

Alte Werke in die Gegenwart holen

24.04.24

Künstlerische Highlights

Kreativ werden – auch außerhalb des Kunstunterrichts

24.04.24

Ausflüge der Begemann Klassen

Impressionen der Exkursionen

Alle News