Private Schulen nicht bremsen

Positionen der Schulen in freier Trägerschaft für die neue Legislaturperiode 2018-2023 in Bayern

16.04.2018


Liebe Eltern, liebe Freunde der Wirtschaftsschule begemann e.V.,

bitte unterstützen Sie die folgende Aktion des Verbandes Bayerischer Privatschulen:

„Private Schulen dienen der Aufgabe, das öffentliche Schulwesen zu vervollständigen und zu bereichern. Sie sind im Rahmen der Gesetze frei in der Entscheidung über eine besondere pädagogische, religiöse oder weltanschauliche Prägung, über Lehr- und Erziehungsmethoden, über Lehrstoff und Formen der Unterrichtsorganisation.“

Innovative Schulkonzepte, individuelle und differenzierte Förderung der Schüler sowie das breite Fächerangebot machen Privatschulen zum Glücksfall für Staat und Kommunen in Bayern. Gäbe es die mehr als 1300 Privatschulen mit ihren 204.000 Schülern in Bayern nicht, müsste der Freistaat deren Personal besolden, die Kommunen die Schulen errichten und unterhalten.

Aus gutem Grund hat der Staat den Privatschulen Freiheiten gewährt, anerkennt Abschlüsse als gleichwertig und unterstützt sie finanziell. Dennoch, die öffentliche Hand gibt für einen Privaschüler nur einen Teil dessen aus, was sie für einen Schüler an einer öffentlichen Schule aufwendet. Deshalb müssen Eltern Schulgeld bezahlen.

In den letzten Jahren sind in Bayern die Ausgaben pro Schüler öffentlicher Schulen um mehr als 60% gestiegen, gemäß Verlautbarungen des Kultusministeriums.

14% der bayerischen Schüler gehen dabei weitgehend leer aus, denn sie besuchen Schulen in freier Trägerschaft, die von den gestiegenen staatlichen Aufwendungen im Schulwesen nicht profitieren.

Ein Bündnis unter Mitwirkung des Verbandes Bayerischer Privatschulen fordert:

FAIRE FINANZIERUNG FÜR PRIVATSCHULEN !

Lesen Sie den ganzen Text auf privatschulverband.de,

speichern Sie sich die PDF-Broschüre ...

und verschicken Sie bitte ein Unterstützungsfax !

Herzlichen Dank !


Weitere News

06.02.18

Schulabschluss, was nun?

Die Berufsberatung bei der Begemann zu Besuch

10.01.18

„Echt oder falsch“

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in der Klasse 10a

28.10.17

Werksführung bei BMW

Ausflug mit der Klasse 10a

11.10.17

Die Welt der Roboter

Besuch des BWM-Stammwerks und der BMW-Welt

Alle News