Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.2018


Der BMW Campus bot der 11c die Möglichkeit, den Workshop „Ungewöhnliche Perspektive“ zu besuchen. Hier erlebten wir eine Verbindung von Design und Fotografie. Bei einem interaktiven Rundgang gewannen wir erste Einblicke in die Designprozesse und Unternehmensgeschichte. Die Ausstellungsstücke im BMW Museum bieten vielseitige Möglichkeiten, sich mit den Themen Kunst, Architektur und Technik zu beschäftigen. Diese Eindrücke wurden anschließend fotografisch festgehalten. Mit Digitalkameras ausgestattet haben insgesamt sechs Gruppen Themen wie Reflexion, Schatten, Linienführung, Farbe und Symbole bearbeitet. Sehr interessant war, wie die einzelnen Schülerinnen und Schüler die Themen aufgefasst haben und sich so immer neue Perspektiven auf das scheinbar Alltägliche ergeben haben. So konnten man gut seinen Blick für Details, Spiegelungen und technische Raffinessen schärfen.

Marcus Kerscher und Markus Selwitschka


Weitere News

30.07.22

Leuchtobjekte und fliegende Eier

Designaufgabe der 8. Klassen

29.07.22

Stadtprojekte

Von Gespensterspuren und Eurofightern

19.07.22

Wie aus Töpfen Autos wurden ...

ODER ein Besuch im BMW-Museum

24.06.22

Augsburg

Klassenfahrt der 8a

20.06.22

Wer entsorgt eigentlich unseren Sondermüll?

Besuch bei der Wittmann GmbH in Gräfelfing

27.05.22

Ozobots

Praxistag der Klasse 10c im Fach Mathematik

27.05.22

Lernen – Drogen – Emotionen

Praxistag der Klasse 9a im Fach Mathematik

27.05.22

Universum

Praxistag der Klasse 8a im Fach Mensch und Umwelt

25.05.22

Medienführerschein im Deutschen Museum

Besuch mit der Klasse 7a

Alle News