Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.2018


Der BMW Campus bot der 11c die Möglichkeit, den Workshop „Ungewöhnliche Perspektive“ zu besuchen. Hier erlebten wir eine Verbindung von Design und Fotografie. Bei einem interaktiven Rundgang gewannen wir erste Einblicke in die Designprozesse und Unternehmensgeschichte. Die Ausstellungsstücke im BMW Museum bieten vielseitige Möglichkeiten, sich mit den Themen Kunst, Architektur und Technik zu beschäftigen. Diese Eindrücke wurden anschließend fotografisch festgehalten. Mit Digitalkameras ausgestattet haben insgesamt sechs Gruppen Themen wie Reflexion, Schatten, Linienführung, Farbe und Symbole bearbeitet. Sehr interessant war, wie die einzelnen Schülerinnen und Schüler die Themen aufgefasst haben und sich so immer neue Perspektiven auf das scheinbar Alltägliche ergeben haben. So konnten man gut seinen Blick für Details, Spiegelungen und technische Raffinessen schärfen.

Marcus Kerscher und Markus Selwitschka



Weitere News

08.04.19

Schuldenprävention in der Klasse 9a

Stadtsparkasse München und die Caritas beim Praxistag

03.04.19

03.04.19

Besuch bei der Stadtsparkasse München

Die Klasse 10 c im hauseigenen Bewerbungszentrum

25.03.19

KZ-Gedenkstätte Dachau

Exkursion der Klassen 10a und 10b

25.03.19

Mit Spaß und System zu mehr Medienkompetenz

Medienführerschein für die Klasse 7a

23.03.19

Stress und Prüfungsangst

Rechtzeitig entgegen steuern

10.03.19

Listen to the radio!

Praxistag Radio Show

19.02.19

Echt oder falsch?

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in den Klassen 10a und 10b

16.02.19

Ausflug zum Deutschen Museum

Die Geschichte des Computers

13.02.19

Ein Tag in der Pinakothek der Moderne

Zwischen Teekochern und Stühlen

Alle News