Schulabschluss, was nun?

Die Berufsberatung bei der Begemann zu Besuch

06.02.2018


Kürzlich war die Berufsberatung bei der Begemann zu Besuch. In den Klassen 9a, 9b und 10c wurde erörtert, welche Möglichkeiten den Schülerinnen und Schülern nach dem erfolgreichen Schulabschluss offen stehen. Zur Wahl standen Schule, Berufsausbildung, Orientierungsjahr und „keine Ahnung". Die Schülerinnen und Schüler, die bereits eine gewisse berufliche Vorstellung haben, konnten sich über Bewerbungszeiten und Zugangsvoraussetzungen informieren.

Für alle gab es dann noch die Gelegenheit, sich auf der Seite www.dasbringtmichweiter.de bei dem What'sMeBot anzumelden und auf WhatsApp an dem Frage- und Antwortspiel zur Berufsfindung teilzunehmen. Wie schön, dass wir alle unsere Handys griffbereit hatten!

Markus Selwitschka



Weitere News

08.04.19

Schuldenprävention in der Klasse 9a

Stadtsparkasse München und die Caritas beim Praxistag

03.04.19

03.04.19

Besuch bei der Stadtsparkasse München

Die Klasse 10 c im hauseigenen Bewerbungszentrum

25.03.19

KZ-Gedenkstätte Dachau

Exkursion der Klassen 10a und 10b

25.03.19

Mit Spaß und System zu mehr Medienkompetenz

Medienführerschein für die Klasse 7a

23.03.19

Stress und Prüfungsangst

Rechtzeitig entgegen steuern

10.03.19

Listen to the radio!

Praxistag Radio Show

19.02.19

Echt oder falsch?

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in den Klassen 10a und 10b

16.02.19

Ausflug zum Deutschen Museum

Die Geschichte des Computers

13.02.19

Ein Tag in der Pinakothek der Moderne

Zwischen Teekochern und Stühlen

Alle News