Begemann Adventskalender 2022 – Impressionen & Besinnliches

Medienführerschein

20.07.2016


Die Jugendbeamten des Polizeireviers München-Pasing haben die Klasse 7 a besucht, um ihnen den gewissenhaften Umgang der Mediennutzung aufzuzeigen. Dabei wurden spielerisch Situationen simuliert und ausgewertet, kritische Kurzfilme zu bestimmten Anwendungen der Smartphones gezeigt und darüber diskutiert. Eine Ampelskala für die richtige Nutzung der digitalen Medien wurde aufgezeigt und die Anwendungen und Installationen der Apps und deren Zustimmungsberechtigungen für die AGBs erklärt. Auch die „rechtlichen Schritte“ für „verbotene Nutzung“ ( z. B. verbotene Bilder einstellen, falsche Angaben machen, Filme herunterladen usw.) wurden eifrig diskutiert und von den Beamten ausführlich erklärt welche Handlungen strafbar sind und welche nicht.

Ein Filmbeitrag über „alte und neue Kommunikationstechniken“ (Telekommunikation und Informatik) haben den Medienführerschein Bayern ergänzt.

Claudia Laerm / Monika Treutlein


Weitere News

26.11.22

Streetart-Projekt

Kann Kunst die Welt verändern?

14.10.22

Forschertour durch Regensburg

Klassenfahrt der 7a

30.07.22

Leuchtobjekte und fliegende Eier

Designaufgabe der 8. Klassen

29.07.22

Stadtprojekte

Von Gespensterspuren und Eurofightern

19.07.22

Wie aus Töpfen Autos wurden ...

ODER ein Besuch im BMW-Museum

24.06.22

Augsburg

Klassenfahrt der 8a

20.06.22

Wer entsorgt eigentlich unseren Sondermüll?

Besuch bei der Wittmann GmbH in Gräfelfing

27.05.22

Ozobots

Praxistag der Klasse 10c im Fach Mathematik

27.05.22

Lernen – Drogen – Emotionen

Praxistag der Klasse 9a im Fach Mathematik

27.05.22

Universum

Praxistag der Klasse 8a im Fach Mensch und Umwelt

Alle News