Die Welt der Roboter

Besuch des BWM-Stammwerks und der BMW-Welt

11.10.2017


Die Klassen 8a und 9a besuchten das Stammwerk des BMW-Konzerns in München am Olympiazentrum. Ein Blick hinter die Kulissen brachte uns Begriffe wie Fließfertigung, Lean Production und Pufferlager sehr viel näher. Interessant war auch, dass sich Teile der Produktion im ersten Stock befinden, das Erdgeschoss ist nämlich voller Stoßdämpfer. Dies soll die Erschütterung der umliegenden Gebäude verhindern. Die hohe Zahl an Fahrzeugen, die täglich das Werk verlassen, wird unter anderem durch hunderte von Robotern gewährleistet. Deren Arbeitsweise zu sehen, war sehr beeindruckend. Das sind nur wenige Punkte, die wir auf der sehr spannenden Tour erfahren haben. Den einen oder anderen hat es vielleicht sogar inspiriert, sich über die äußerst vielen Berufsmöglichkeiten zu informieren.

Petra Colombini-Bichl und Markus Selwitschka



Weitere News

10.01.19

Fünfjähriger Zweig an der Wirtschaftsschule

Ab der 6. Klasse bei Begemann anmelden

03.01.19

03.01.19

Weihnachten? Humbug! Humbug! Humbug!

Besuch der Theateraufführung „A Christmas Carol“

17.12.18

Zammgrauft

Die Klasse 10c am Spitzingsee

23.11.18

Begemann Schule in München Pasing mit neuem Konzept

Wirtschaftsschule Begemann startet als „Schule für's Leben“ in neuem Look

20.11.18

Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.18

Von Burgen und Schlössern

Die Klasse 7a in Burg Grünwald

19.11.18

Am Samstag Job suchen statt ausschlafen!

Besuch der Ausbildungsmesse IHK Jobfit

17.11.18

Business-Knigge in der Klasse 9 a

Benimmkurs im Rahmen des Faches Übungsunternehmen

05.11.18

„Ich glaub, ich steh im Wald“

Exkursion der 8a im Walderlebniszentrum Grünwald

Alle News