Planspiel Börse 2015 - es geht los!

29.10.2015


Auch in diesem Jahr ist die Wirtschaftsschule Begemann mit zwei Teams am Start des Planspiels Börse der Stadtsparkasse München.

Das Planspiel Börse ist ein zehnwöchiger Online-Wettbewerb, bei dem Schüler auf Basis von Kursen realer Börsenplätze mit Wertpapieren handeln können. Das „leider nur fiktive“ Startkapital beträgt pro Team 50.000 Euro.
Team 1 Chicken Gang: Lukas Vohkuhl, Peter Schneeweiß und Lorenz Leistner aus der Klasse 10a
Team 2 Die Unzerstörbaren: Tanja Biehl, Benjamin Costa, Antonia Garhammer und Samira Hehl aus der Klasse 10b

Liebe Schülerinnen und Schüler, ihr tretet in große Fußstapfen, weil wir hier an der begemann schon viele fantastische Platzierungen und auch schon ein richtiges Siegerteam hatten. Also strengt euch an, ich wünsche Euch viel Erfolg.

Gabriele Papp



Weitere News

19.02.19

Echt oder falsch?

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in den Klassen 10a und 10b

13.02.19

Ein Tag in der Pinakothek der Moderne

Zwischen Teekochern und Stühlen

19.01.19

Praxistag Kurzfilm

Hollywood-Feeling in Pasing!

10.01.19

Fünfjähriger Zweig an der Wirtschaftsschule

Ab der 6. Klasse bei Begemann anmelden

03.01.19

03.01.19

Weihnachten? Humbug! Humbug! Humbug!

Besuch der Theateraufführung „A Christmas Carol“

17.12.18

Zammgrauft

Die Klasse 10c am Spitzingsee

23.11.18

Begemann Schule in München Pasing mit neuem Konzept

Wirtschaftsschule Begemann startet als „Schule für's Leben“ in neuem Look

20.11.18

Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.18

Von Burgen und Schlössern

Die Klasse 7a in Burg Grünwald

Alle News