Planspiel Börse 2015 - es geht los!

29.10.2015


Auch in diesem Jahr ist die Wirtschaftsschule Begemann mit zwei Teams am Start des Planspiels Börse der Stadtsparkasse München.

Das Planspiel Börse ist ein zehnwöchiger Online-Wettbewerb, bei dem Schüler auf Basis von Kursen realer Börsenplätze mit Wertpapieren handeln können. Das „leider nur fiktive“ Startkapital beträgt pro Team 50.000 Euro.
Team 1 Chicken Gang: Lukas Vohkuhl, Peter Schneeweiß und Lorenz Leistner aus der Klasse 10a
Team 2 Die Unzerstörbaren: Tanja Biehl, Benjamin Costa, Antonia Garhammer und Samira Hehl aus der Klasse 10b

Liebe Schülerinnen und Schüler, ihr tretet in große Fußstapfen, weil wir hier an der begemann schon viele fantastische Platzierungen und auch schon ein richtiges Siegerteam hatten. Also strengt euch an, ich wünsche Euch viel Erfolg.

Gabriele Papp


Weitere News

16.04.18

Private Schulen nicht bremsen

Positionen der Schulen in freier Trägerschaft für die neue Legislaturperiode 2018-2023 in Bayern

06.02.18

Schulabschluss, was nun?

Die Berufsberatung bei der Begemann zu Besuch

10.01.18

„Echt oder falsch“

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in der Klasse 10a

28.10.17

Werksführung bei BMW

Ausflug mit der Klasse 10a

11.10.17

Die Welt der Roboter

Besuch des BWM-Stammwerks und der BMW-Welt

Alle News