Wow! Wir waren auf der FORSCHA!

13.11.2015


FORSCHA - Mitmachmesse
Entdecke die Zukunft!
6.–8. November 2015 / Münchner MOC

Viele wissbegierige Kinder, Jugendliche und Erwachsenen haben sich bei uns über die 3D-Druck-Technik und über das Lasercutten informiert und diese Techniken auch selbst ausprobiert! Das FabLab Begemann war mit dem FabLab München vom Landkreis München eingeladen worden.

Anhand von Demo-Objekten, z.B. ausgedruckte und bemalte Modellbauteile und einem 3D-Drucker im Dauerbetrieb haben wir ihnen die Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten der 3D-Technik näher gebracht.
Mit unserem 3D-scanner haben wir faszinierende digitale Doppelgänger der Besucher*innen hergestellt! An mobilen Workstations haben sie in einem 3D Programm selbständig Objekte entworfen und diese im Anschluss 3D-gedruckt.

Der große Andrang an unserem Stand hat uns sehr gefreut und ganz schön gefordert!
Die drei Tage auf der Messe waren ein voller Erfolg - im kommenden Jahr sind wir gerne
wieder dabei!



Weitere News

19.02.19

Echt oder falsch?

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in den Klassen 10a und 10b

13.02.19

Ein Tag in der Pinakothek der Moderne

Zwischen Teekochern und Stühlen

19.01.19

Praxistag Kurzfilm

Hollywood-Feeling in Pasing!

10.01.19

Fünfjähriger Zweig an der Wirtschaftsschule

Ab der 6. Klasse bei Begemann anmelden

03.01.19

03.01.19

Weihnachten? Humbug! Humbug! Humbug!

Besuch der Theateraufführung „A Christmas Carol“

17.12.18

Zammgrauft

Die Klasse 10c am Spitzingsee

23.11.18

Begemann Schule in München Pasing mit neuem Konzept

Wirtschaftsschule Begemann startet als „Schule für's Leben“ in neuem Look

20.11.18

Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.18

Von Burgen und Schlössern

Die Klasse 7a in Burg Grünwald

Alle News