10d ist zammgrauft

10.11.2013


Die Klassenfahrt an den Spitzingsee (23. –25. 11.2013) war ein schönes Erlebnis, da man seine Klasse besser kennenlernen konnte. Unser erster Eindruck war sehr positiv, denn das Haus war sehr schön und gemütlich. Es gab viele Freizeitaktivitäten wie z.B. Tischtennis, Kickern oder gemütliches Beisammensein im Stüberl. Sehr gut war das Essen, da es immer frisch zubereitet worden ist und auch wirklich geschmeckt hat.

Aber auch das Programm war abwechslungsreich und lustig, besonders schön war der letzte Abend, als die ganze Klasse am Lagerfeuer die Klassenfahrt ausklingen ließ.

Abschließend können wir sagen, dass die Fahrt sehr gelungen war, man sich untereinander jetzt besser kennt und die Klassengemeinschaft deutlich gestärkt worden ist. Das Haus ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen, es bleibt zu hoffen, dass diese Art des „Klassenerlebnisses“ auch in den kommenden Jahren fortgeführt werden wird.

Stefanie & Simone, 10d



Weitere News

10.01.19

Fünfjähriger Zweig an der Wirtschaftsschule

Ab der 6. Klasse bei Begemann anmelden

03.01.19

03.01.19

Weihnachten? Humbug! Humbug! Humbug!

Besuch der Theateraufführung „A Christmas Carol“

17.12.18

Zammgrauft

Die Klasse 10c am Spitzingsee

23.11.18

Begemann Schule in München Pasing mit neuem Konzept

Wirtschaftsschule Begemann startet als „Schule für's Leben“ in neuem Look

20.11.18

Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.18

Von Burgen und Schlössern

Die Klasse 7a in Burg Grünwald

19.11.18

Am Samstag Job suchen statt ausschlafen!

Besuch der Ausbildungsmesse IHK Jobfit

17.11.18

Business-Knigge in der Klasse 9 a

Benimmkurs im Rahmen des Faches Übungsunternehmen

05.11.18

„Ich glaub, ich steh im Wald“

Exkursion der 8a im Walderlebniszentrum Grünwald

Alle News