Einblicke in die Praxis

29.02.2012


In der Woche vor den Faschingsferien hatten unsere Schüler der begemann Wirtschaftsschule die Gelegenheit, Einblicke in die zukümnftige Berufswelt zu erlangen. Eltern und ehemalige Schüler unserer Schule waren eingeladen ihren Beruf bzw. Studiengang in einem kurzen Vortrag vorzustellen.

So zeigte Herr Goroll von der Studienfakultät für Agrar- und Gartenbauwissenschaften der TU München  der Klasse 9a den faszinierenden Weg von der Wirtschaftsschule, über die FOS bis zum Studium als Agrar-Ökonom. Dass man dabei auch mal den Hörsaal gegen einen Kartoffelacker eintauscht und Bier aus eigenem Hause zu Festivitäten vermarktet, war den Schülerinnen und Schülern ebenso neu, wie die späteren Berufsperspektiven und Einstiegsgehälter. Einziger Dämpfer war letztendlich die alte Erkenntnis: Ohne Fleiß kein Preis! 

Hier gibt es weitere Informationen:

Fakultät für Agrar- und Gartenbauwissenschaften



Weitere News

19.02.19

Echt oder falsch?

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in den Klassen 10a und 10b

13.02.19

Ein Tag in der Pinakothek der Moderne

Zwischen Teekochern und Stühlen

19.01.19

Praxistag Kurzfilm

Hollywood-Feeling in Pasing!

10.01.19

Fünfjähriger Zweig an der Wirtschaftsschule

Ab der 6. Klasse bei Begemann anmelden

03.01.19

03.01.19

Weihnachten? Humbug! Humbug! Humbug!

Besuch der Theateraufführung „A Christmas Carol“

17.12.18

Zammgrauft

Die Klasse 10c am Spitzingsee

23.11.18

Begemann Schule in München Pasing mit neuem Konzept

Wirtschaftsschule Begemann startet als „Schule für's Leben“ in neuem Look

20.11.18

Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.18

Von Burgen und Schlössern

Die Klasse 7a in Burg Grünwald

Alle News