Sommersportcamp Inzell

24.05.2011


Sehr geehrte Eltern,

vom 4. bis 8.Juli 2011 findet, wie zu Schuljahresbeginn angekündigt, für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse eine Sommersportwoche in Inzell statt.
Der Veranstaltungsort ist das Sport- und Jugendferiendorf des Bayerischen Landes-Sportverbandes in Inzell/Chiemgau.
Die Unterbringung der Schüler erfolgt in Blockhäusern, sowie Doppel-/ Dreibettzimmern mit Vollpension.
Das sportliche Angebot des Camps umfasst Tischtennis, Tennis, Schwimmen, Biathlon, Röhnrad, Fußball, Slackline, Klettern, Hi-Ball, Airtramp, Berg- und Naturerlebniswandern, Beachvolleyball, Badminton, Hallensport, uvm.

Begleitet wird die Fahrt von Frau Masatz (Sport/ Biologie) und Herrn Eder (Schulsozialarbeit).

Die Kosten werden sich, bei Teilnahme aller Schüler, auf ca. 165,- Euro belaufen (Unterkunft und Vollpension, Busfahrt, Ausflüge etc).

Hier der Link zum Sportcamp: BLSV Sportcamp Inzell



Weitere News

19.02.19

Echt oder falsch?

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in den Klassen 10a und 10b

13.02.19

Ein Tag in der Pinakothek der Moderne

Zwischen Teekochern und Stühlen

19.01.19

Praxistag Kurzfilm

Hollywood-Feeling in Pasing!

10.01.19

Fünfjähriger Zweig an der Wirtschaftsschule

Ab der 6. Klasse bei Begemann anmelden

03.01.19

03.01.19

Weihnachten? Humbug! Humbug! Humbug!

Besuch der Theateraufführung „A Christmas Carol“

17.12.18

Zammgrauft

Die Klasse 10c am Spitzingsee

23.11.18

Begemann Schule in München Pasing mit neuem Konzept

Wirtschaftsschule Begemann startet als „Schule für's Leben“ in neuem Look

20.11.18

Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.18

Von Burgen und Schlössern

Die Klasse 7a in Burg Grünwald

Alle News