Klassenfahrt der 7a nach Regensburg

23.11.2011


 Der eigentliche Sinn der Klassenfahrt war das Kennenlernen der Klasse und das Stärken der Klassengemeinschaft.

Eine lustige Stadtrally.
Am zweiten Tag haben wir eine Stadtrally gemacht es war sehr lustig weil Herr Alexy und Herr Eder auch mit gemacht haben. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt und mussten verschiedene Stationen finden. Die jeweilige Lösung hat uns zur nächsten Station gebracht. Am Schluss hatte die Gruppe mit den meisten richtigen Stationen gewonnen. Es war sehr lustig und hat sehr viel Spaß gemacht.

Stadtrundführung
Wir haben auch eine Stadtführung gemacht die sehr interessant war und spannend gestaltet war sie auch.

Ich fand es sehr gut dass wir auch alleine in der Stadt rumlaufen durften. Ich und ich glaube auch alle anderen fanden die Klassenfahrt sehr interessant und lustig.  ;-)

Nicolas Czetsch 7a



Weitere News

09.03.20

Besuch im Bunker

Ein Erinnerungsort in der Welfenkaserne

05.03.20

Hausführung

Betriebsbesichtigung im Hotel Kempinski Vier Jahreszeiten in München

04.03.20

Medienführerschein Klasse 7a

Ein Näherbringen der richtigen Anwendung und das Aufzeigen von Gefahren bei Anwendung digitaler Geräte

13.02.20

Klassenfahrt nach Augsburg

Die Klasse 6a unterwegs

21.11.19

Ausbildungsmesse IHK Jobfit

Ausschlafen? Nein, natürlich nicht!

06.11.19

Auf nach Regensburg

Klassenfahrt der 7a vom 25.09. bis 27.09.2019

06.11.19

Mäuse, Kröten und Moneten

Besuch in der Sparkasse Pasing

07.10.19

Unterwegs mit Begemann

Unser erster großer Wandertag

11.06.19

Die Bank ist einfach

Die Klasse 10c zu Besuch bei der Stadtsparkasse München

06.05.19

Na Bravo!

Klassenfahrt der 10a nach Wien

Alle News