Müll-Heizkraftwerk

07.05.2010


Unser Ausflug ins Müll-Heizkraftwerk


Am 7. Mai machten wir, die 10a, mit Herrn Mattei einen Ausflug zur Müllverbrennungsanlage Nord der MVG.

Dort angekommen wurden wir freundlich begrüßt und eingewiesen, wie die Führung ablaufen sollte. Zuerst hörten wir einen einstündigen Vortrag über den Aufbau des Kraftwerks, wieviel und welcher Müll verbrannt wird und wieviel Strom erzeugt wird.

Nach einer kleinen Pause wurden wir in zwei Gruppen geteilt und die Führung begann.

Wir sahen den Müllwagen zu, wie sie den Müll aus München und Umgebung anlieferten. Dann durften wir ins Innere des Kraftwerks. Wir sahen die Müllöfen und den riesigen Müllcontainer (der uns alle am meisten beeindruckte) und beobachteten, wie riesige Greifarme die Öfen "fütterten".

Insgesamt hat uns der Ausflug gut gefallen, weil wir einiges lernen konnten und sehr nah am Geschehen waren.


Isabella Huber und Kathi Waldinger






Weitere News

19.02.19

Echt oder falsch?

Falschgeldschulung der Deutschen Bundesbank in den Klassen 10a und 10b

13.02.19

Ein Tag in der Pinakothek der Moderne

Zwischen Teekochern und Stühlen

19.01.19

Praxistag Kurzfilm

Hollywood-Feeling in Pasing!

10.01.19

Fünfjähriger Zweig an der Wirtschaftsschule

Ab der 6. Klasse bei Begemann anmelden

03.01.19

03.01.19

Weihnachten? Humbug! Humbug! Humbug!

Besuch der Theateraufführung „A Christmas Carol“

17.12.18

Zammgrauft

Die Klasse 10c am Spitzingsee

23.11.18

Begemann Schule in München Pasing mit neuem Konzept

Wirtschaftsschule Begemann startet als „Schule für's Leben“ in neuem Look

20.11.18

Ungewöhnliche Perspektive

Besuch des BMW Campus

20.11.18

Von Burgen und Schlössern

Die Klasse 7a in Burg Grünwald

Alle News